Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft

für Suchtkranke und Angehörige

Diözesanverband Freiburg e.V.

KreuzbundDiözesanverband Freiburg e.V.

Beschreibung: Seminar 55+ 2020

Zeit27.–29.3.2020
OrtSchönstattzentrum Marienfried
ThemaWie verändern wir uns – was verändert uns
ReferentWilfried Mohr, ehem. PSB Ettlingen

Wie wir uns im Alter verändern – nicht alles ist negativ, vieles hat auch seinen kräfte-schonenden Sinn. Jeder will es werden, keiner will es sein: alt. Man kennt diesen bekannten Spruch. Und man weiß: irgendwann gehört man einmal selber dazu. Was heißt das aber, alt werden, altern. Wie verändert man sich seelisch, geistig und körperlich, ohne dass eine ernstere Krankheit das letzte Lebensdrittel zusätzlich erschwert?

Dieses spezielle Seminar soll mir helfen meine Ängste und Blockaden zu erkennen und zu verstehen sowie meine Ressourcen zu entdecken und zu stärken. In Rollenspielen, Kleingruppen und Gesprächen soll dies vertieft werden. Denn diese Mechanismen sichern eine dauerhafte Abstinenz und entlasten langfristig die Renten- und Krankenkasse.