Weihnachtsfeier der Karlsruher Gruppen 2017

Zeit15.12.2017
OrtCaritas Haus, Karlsruhe
BerichtBarbara Glaser, Karlsruhe
BilderRiklef Schmidt, Karlsruhe

Zu unserer Weihnachtsfeier in unseren Gruppenräumen im Caritashaus in der Sophienstraße in Karlsruhe kamen wieder viele Mitglieder, gut gelaunt und erwartungsvoll, was der Abend so für Überraschungen bringen sollte. Jeder brachte ein eingepacktes Geschenk für den Krabbelsack mit und dann wurde der Reihe um gewürfelt, wer welches nummerierte Päckchen erhält. Von alten Zwiebeltöpfen bis wunderschönen Schalen war alles dabei. Und die Tauscherei verlief sehr lustig und emotional.

Man konnte sich sehr gut mit schon lange nicht mehr gesehenen Gefährten unterhalten und bei Braten und Fleischkäse vom Caterer sprich: Thomas Durand und den vielen leckeren Salaten machte es so richtig Freude mit allen zusammen zu sein.

Ein Höhepunkt des Abends war ein lustiger Sketch von Loriot, den Rolf, Anita und ich einstudiert hatten und zum Besten gaben. Natürlich ging es um ein Ehepaar beim Psychiater.

Wir trugen noch Gedichte und schöne Texte vor und erfreuten uns an den schönen von Erika geschmückten Tischen.

Bis spät am Abend feierten wir zusammen und es war gemütlich und einfach schön!

Jeder kommt irgendwann in das Alter, in dem nur noch innere Werte zählen:
Blutwerte, Zuckerwerte, Leberwerte.