Bericht: Gartengolf in Schwetzingen 2017

Zeit13.6.2017
OrtSchwetzingen
BerichtRoland Wagner
BilderUte Preuß

Am Donnerstag, den 13. Juni 2017 trafen sich bei bestem Wetter 7 Mitglieder der Gruppe Schwetzingen bei der Gartengolfanlage gegenüber dem Bellamar um eine Runde Minigolf zu spielen. Die weiteren 3 Gruppenmitglieder waren leider aus familiären bzw. beruflichen Gründen verhindert.

Nachdem wir Schläger und Bälle ausgeliehen hatten, wurden Roswitha und Ute kurzerhand zu Mannschaftsführern erklärt. Sie durften sich aus den anwesenden 5 Männern ihr Team zusammenstellen.

In 2 Gruppen gingen wir den Parcours an. Zuvor beteuerte noch jeder, dass er schon seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt habe und deshalb sicherlich schlecht abschneiden werde. Nach der 2. Bahn zeigte es sich allerdings, dass die meisten von uns wohl tiefgestapelt hatten.

Gemütlich spielten wir Bahn für Bahn und es war genügend Zeit für die ein oder andere Unterhaltung und der Spaß kam auch nicht zu kurz.

Nach der 18. und letzten Bahn wurden die Punkte zusammengezählt. Den Bahnrekord von 36 Schlägen hatte keiner von uns gebrochen. Sieger war die Mannschaft Roswitha mit Timo und Werner. Werner war mit 51 Schlägen der beste Einzelspieler.

Am Ende waren wir uns alle einig, dass wir künftig öfter einmal etwas zusammen unternehmen.