zurück

Silvesterfeier der Kreuzbundgruppen Heidelberg

 

Silvester zu Gast bei Freunden

Kreuzbund begrüßt fröhlich das Neue Jahr
 

Silvesterparty im Gemeindezentrum St. Bonifatius in Heidelberg

 

Zu einem vollen Erfolg wurde die Silvesterparty des Kreuzbundes in Heidelberg. Die Heidelberger hatten eingeladen und ca. 50 Freunde aus Mannheim, Bruchsal und sogar Pforzheim waren der Einladung gefolgt. Sie alle wollten das alte Jahr gebührend verabschieden und das Neue freundlich begrüßen. Dazwischen wurde gefeiert. Das Büfett wurde, nach alter Tradition, von allen gestaltet und ließ keine Wünsche offen. Schlemmen bis zum abwinken. Die Stimmung war fantastisch, denn es wurde an alles gedacht. Die Zeit verging wie im Fluge. Es gab Spiele, Partymusik und um Mitternacht einen alkoholfreien Cocktail um gemeinsam auf das Neue Jahr anzustoßen. Um dann sofort das Feuerwerk über Heidelberg zu bewundern. Es regnete bunte Sterne, am Boden wirbelten Leuchtspiralen und Raketen erleuchteten den nächtlichen Himmel. Das alles mit kräftiger Unterstützung der Partygäste. Gibt es etwas schöneres als zum Auftakt eines  neuen Jahres mit Familie, Freunden und Bekannten zusammen zu kommen und gemeinsam auf eine glückliche Zukunft anzustoßen. Umso schöner, wenn uns das laut Meinung der Gäste gelungen ist. Was will man mehr. Allen die mitgeholfen haben diese Party zu gestalten und durchzuführen, recht herzlichen Dank. Denn ohne freiwillige Helfer ist ein solches Fest nicht durchführbar. Es war wieder einmal ein gelungenes Beispiel für erfolgreich gelebte Selbsthilfe.

 

Klaus Querbach

Kreuzbund Heidelberg   

 

                             

oben